London Street Art Tipps – Shoreditch Brick Lane

20. Oktober 2017
London Street Art Tipps – Shoreditch Brick Lane

London – eine wunderschöne Stadt, die so große Vielfältigkeit zu bieten hat! Besonders erwähnenswert ist meiner Meinung nach die Kunst in London. Ich möchte dir heute unbedingt die London Street Art in Shoreditch näher bringen, denn dort finden sich so viele unglaubliche Talente! Wenn du also mal in London bist und dich für Street Art interessierst, solltest du unbedingt in Shoreditchs Brick Lane vorbeischauen!

Graffiti ist in London mehr als nur „Schmiererei“, wie es hier in Deutschland oft abgestempelt wird. Im Gegenteil: von dieser Kunst kann man dort sogar Leben, denn viele Künstler werden für ihre Kunstwerke bezahlt. Banksy ist beispielsweise ein weltbekannter Künstler, der sich durch seine vor allem politisch kritischen Kunstwerke einen weitreichenden Ruf aufgebaut hat. Auch in der Brick Lane findest du ein paar seiner Kunstwerke!

London Street Art – Shoreditch Brick Lane


Ich denke, dass ich allgemein gar nicht sonderlich viel zur London Street Art und der Brick Lane in Shoreditch schreiben muss. Vielmehr sprechen die folgenden Bilder für sich. Lass mich dir jedoch noch ein paar Tipps geben:

Entdecke! Gehe in Nebenstraßen, laufe dorthin, wo es dich gerade hinzieht. Wir haben die coolsten Dinge in den Ecken gefunden, wo man eigentlich nicht hingehen würde. Lass dich also nicht von den Leuten mitziehen, verlasse mal die „normale“ Straße und entdecke die London Street Art!

Pack die Kamera ein! Denn es lohnt sich, diese Kunstwerke festzuhalten. Und wenn du Glück hast, kannst du sogar festhalten, wie einer der Künstler gerade ein neues Kunstwerk erstellt.

Du wirst hier sehr viele Formen von Kunstwerken sehen, viele sind jedoch mit einem tieferen Sinn. Ob politisch oder gesellschaftlich gesehen, in vielem steckt einiges an Kritik, was dich selbst zum Nachdenken anregt. Doch genau das finde ich so toll an diesen Kunstwerken. Und genau deswegen ist es für mich Kunst, denn es ist eben keine einfache Schmiererei, sondern harte Arbeit, Talent und die Intention, etwas ausdrücken und auf etwas aufmerksam machen zu wollen. Aber schau selbst!

Ich hoffe, dass dieser Beitrag dir gefallen hat. Lass mich auf jeden Fall wissen, ob du schon einmal die Brick Lane und somit die London Street Art erkundet hast oder ob dich dieser Beitrag nun motiviert hat, das einmal zu tun! 🙂

Liebste Grüße,
Svenja

Könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen