Autor

Theresa

  • Unsere heutige Co-Autorin ist Marileen von HOLZ & HEFE. Sie hat uns wunderbare Blätterteigmöhren passend zum Osterfest mitgebracht. Sehen die nicht toll aus? Auf ihrem Blog findest du noch mehr starke Rezepte und auch besonders ausgefallene Werkelstücke, denn das sind ihre zwei Schwerpunkte: Holz und Hefe. Marileens DIYs sind wirklich einzigartig und wir sind ganz begeistert von ihrer Kreativität! Übrigens lohnt es sich auch mal ihr Instagramprofil zu besuchen. Dort findest du super Inspiration!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wir freuen uns sehr, dass heute Carolin bei uns zu Besuch ist und einen wichtigen Beitrag für die Kategorie Stories zum Thema Selbstbewusstsein verfasst hat! Carolin ist 19 Jahre alt und kommt aus dem schönen Bayern. Auf ihrem Blog Coralinart schreibt sie über Fotografie, Design, Bücher, Beauty und Lifestyle. Wir schauen schon länger regelmäßig bei ihr vorbei und sind begeistert von ihren vielfältigen Themen! Es lohnt sich also sehr, ihre Website zu besuchen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Heute habe ich euch einen kleinen Klassiker unserer Familie mitgebracht. Es gibt himmlische Speise, eine Frischkäsecreme mit roter Grütze und karamellisierten Mandeln. Dieses Rezept gibt es bei uns schon sehr lange zu besonderen Anlässen. Bisher wurde es von Allen geliebt. Es sei aber auch gesagt, dass die himmlische Speise natürlich eine kleine Kalorienbombe ist. Naja, ab und an ist das erlaubt oder?

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wir freuen uns sehr, heute eine neue Kategorie einzubinden. Die liebe Corinna von Wunschglück hat uns nämlich heute einen Beitrag zum Bereich Fitness mitgebracht. Corinna ist 29 Jahre alt und führt einen sehr interessanten Blog mit Tipps zu den Themen Fitness, Food, Reisen und Achtsamkeit. Ein gesunder Lebensstil steht bei Wunschglück im Mittelpunkt! Wenn du also noch etwas Inspiration für diese Bereiche suchst, dann solltest du unbedingt bei ihr vorbeischauen. Außerdem möchten wir ihr ganz herzlich zu ihrer Schwangerschaft gratulieren und wünschen ihr nur das Beste für die Zukunft mit ihrem kleinen Schatz! Genau darum geht es auch in ihrem heutigen Beitrag, denn Corinna erzählt dir heute was du in der Schwangerschaft für deine Fitness machen kannst.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Heute habe ich ein etwas anderes Do it Yourself für dich mitgebracht. Es geht um einen Bericht über einen kleinen Kuschelhasen, den ich passend vor Ostern gestrickt habe. Die Anleitung dazu ist allerdings nicht von mir sondern von Little Cotton Rabbits. Wenn du gerne strickst, solltest du dich unbedingt mal auf diesem Blog umgucken, denn die begabte Julie hat nicht nur sehr gut verständliche Anleitungen für Hasen sondern auch andere Kuscheltiere entworfen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Kommunikationswissenschaften an der Universität Twente in den Niederlanden studieren – wie ist das eigentlich? Nora ist 25 Jahre alt, verreist gerne und zwar am liebsten nach Amerika, liebt es in ihrer Freizeit zu tanzen und würde gerne mehr schreiben, weshalb das Co-Magazine die perfekte Plattform für sie zum Ausprobieren darstellt. Wie du dir wahrscheinlich schon denken kannst, studiert Nora KoWi an der Uni Twente und hat uns heute einen spannenden Einblick in ihr Studium und die verschiedenen Fächer mitgebracht. Wir finden ihren Artikel sehr gelungen und sind begeistert von ihren Schreibkünsten! Wenn du dich auch im Bereich Bloggen ausprobieren möchtest, dann melde dich immer gerne bei uns!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wir freuen uns total, dass heute Mariola bei uns als Co-Autorin zu Gast ist! Auf ihrer Website Mari & Ola schreibt sie über all ihre Passionen: Geschichten aus dem Leben, Familienthemen, Reisen, DIYs, Rezepte und vieles mehr. Für uns hat sie heute das Rezept zu diesen wunderbaren Lachsmuffins mitgebracht. Svenja und ich werden die Muffins definitiv schon ganz bald nachbacken. Die Bilder machen einem einfach tierisch Appetit!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Zu einem tollen Filmabend gehören für mich einfach ein paar leckere Snacks. Wie ist das bei euch? Etwas selbstgemachtes ist da aber definitiv das Beste! Letztes Jahr während der letzten Staffel Game of Thrones habe ich ein ganz tolles Rezept für Käsecracker hinbekommen. Die sind super schnell und einfach gemacht. Ein passender Dip dazu und schon kann der perfekte Filmabend starten! Mittlerweile habe ich die Cracker schon einige Male gebacken und auch schon zu Mädelsabenden mitgenommen. Sie kamen immer sehr gut an und deswegen ist das Rezept jetzt ausgereift um es endlich zu verbloggen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest