Co-Woche: Svenja zu „Die Augen sind der Spiegel zur Seele“

24. März 2017
Co-Woche: Svenja zu „Die Augen sind der Spiegel zur Seele“

E ist soweit: Unsere erste Themenwoche startet! Das Wochenmotto ist „Die Augen sind der Spiegel zur Seele“ und ab jetzt kannst du eine Woche lang täglich einen neuen Co-Autor mit seiner Interpretation dieses Beauty-Themas entdecken. Vom Alltagsmake-up bis hin zur Kunstinterpretation ist alles dabei!

Auch von mir gibt es heute einen Beitrag zu unserer ersten Themenwoche! Es freut mich sehr, dass so viele mitgemacht haben und ich hoffe, dass dir die Beiträge zu unserem Motto gefallen. Ich zeige dir heute wieder einen natürlichen Look, denn das zeichnet mich einfach aus. Hier dominieren vor allem natürliche Farben, also Beige- und Brauntöne. Diese bringen meine blauen Augen besonders zum Strahlen und ich kann damit perfekt meine Augen betonen. Außerdem finde ich, dass man zu diesem Augen Make-Up sowohl einen auffälligen, als auch einen natürlichen Lippenstift bzw. einen natürlichen Lipgloss sehr gut tragen kann. Da ich diesen Look also gut variieren kann, wird er für mich persönlich nie langweilig und ist somit mein absoluter Favorit!

Was du brauchst

  • Lidschattenbase
  • Catrice Absolute Matt Eyeshadow Palette
  • Lidschattenpinsel
  • Blenderpinsel

Wie du siehst brauchst du für dieses Make-Up gar nicht viel! Ich arbeite hier nur mit der Catrice Absolute Matt Palette, da dort alle meine liebsten Farben enthalten sind und ich die Palette für ihren Preis nicht schlecht finde. Es reich auch aus, wenn du einen normalen Lidschattenpinsel und einen Pinsel zum Verblenden hast. Und dann kann es auch schon losgehen!

So geht’s

Zuerst nehme ich die hellste Farbe der Palette und trage sie auf meinem gesamten beweglichen Lid auf. Durch den hellen Ton hebe ich mein bewegliches Lid hervor und es lässt meine Augen mehr strahlen. Dann verblende ich den Lidschatten in der Lidfalte. Dafür nutze ich die beiden mittleren Farben der Palette. Um noch mehr Kontrast zu schaffen und somit mein Auge besser zu betonen, verblende ich in der Lidfalte und dem äußerem Dreieck des Auges ebenso noch den dunklen, warmen Braunton aus der Palette. Damit alles ordentlich aussieht, kannst du dir ruhig etwas Zeit zum Verblenden nehmen! Auf dem Bild links siehst du nochmal genau, wo ich welche Farbe angewendet habe.

Da ich das Make-Up sehr natürlich halte, verwende ich keine künstlichen Wimpern, sondern biege einfach nur meine Wimpern in Form und tusche sie anschließend mit meiner Lieblingsmascara! Wie schon erwähnt kannst du den Look jetzt noch etwas aufpeppen, indem du einen auffälligeren Lippenstift aufträgst, wie ich es beispielsweise gemacht habe. Falls du es aber lieber ganz natürlich haben willst, dann kannst du auch einfach einen natürlichen Lippenstift wählen.

Das war’s auch schon! Lass mich auf jeden Fall in den Kommentaren wissen, ob dir mein Make-Up gefallen hat. Falls du auch gerne mit Make-Up experimentierst freuen wir uns, wenn du uns deine Kreationen zeigst und sie vielleicht sogar mit unseren Lesern teilst! Schau auf jeden Fall auch die anderen Beiträge unserer Themenwoche an, denn es warten einige wirklich schöne und kreative Looks auf dich.

Liebste Grüße,
Svenja

Könnte dir auch gefallen

Kommentar hinterlassen

Diese Website nutzt Cookies, um optimal auf ihre Besucher eingehen zu können. Alle Daten werden anonym ausgewertet.