Co-Autor werden

BEITRÄGE UNSERER CO-AUTOREN:

Als interaktives Online-Magazin ist es uns natürlich ein Herzenswunsch auch Beiträge unserer Leser zu veröffentlichen. Als „Co-Autor“ kannst du also unser Magazin aktiv mitgestalten, dich kreativ austoben und in verschiedenen Kategorien ausprobieren. Dabei ist es ganz egal, ob du bereits einen Blog, einen YouTube-Channel oder ähnliches hast oder ob du dich einfach mal ausprobieren möchtest. Falls du also mit dem Gedanken spielst, einen Blog zu erstellen und dich einfach ausprobieren und deinen Weg finden willst, bieten wir dir hier auf dem Co-Magazine deine eigene Blogger-Spielwiese, auf der du dich fast grenzenlos entfalten kannst!

WER KANN CO-AUTOR WERDEN?

Sicherlich fragst du dich, welche Voraussetzungen es denn gibt, um bei uns Co-Autor zu werden. Die Antwort darauf ist kurz: Keine. Wir legen großen Wert darauf vielfältige Themenbereiche abzudecken und sind dementsprechend auch offen für vielfältige Beiträge. Es ist also ganz egal, wie alt du bist, wo du her kommst, was du machst und wie schon gesagt ist es auch ganz egal, ob du bereits eine Internetpräsenz hast oder nicht. Uns geht es vor allem darum, dass wir dir eine Plattform bieten, auf der du dich ausprobieren und deine Interessen teilen kannst.

Selbst, wenn du vorher noch nie geschrieben hast darfst du dich hier sehr gerne ausprobieren!
Das Wichtigste ist, dass du Spaß hast!
Schau dir also noch einmal in aller Ruhe alle Kategorien und Unterkategorien an, um deine Nische und vielleicht sogar schon eine Idee für deinen Beitrag zu finden. Falls du Hilfe bei der Ideensuche benötigst, kannst du dich natürlich jederzeit bei uns melden! Wir freuen uns auf dich, deine Ideen und deine Beiträge!

WEITERE FRAGEN?

Hast du noch Fragen? Dann scheue dich nicht davor, uns eine Email zu schreiben oder uns über unsere sozialen Medien zu kontaktieren!
Falls du noch etwas ratlos bist, wie du deinen Beitrag am besten aufbaust, haben wir dir hier einen kleinen Leitfaden vorbereiten, an dem du dich gerne orientieren darfst. Darin geben wir dir Tipps zum Aufbau, Fotos, etc. Natürlich ist es dennoch wichtig, dass du immer deinen eigenen Stil mit einbringst, also schreibe einfach so, wie dein Herz es dir sagt!