Kategorie:

Food

  • Zu einem tollen Filmabend gehören für mich einfach ein paar leckere Snacks. Wie ist das bei euch? Etwas selbstgemachtes ist da aber definitiv das Beste! Letztes Jahr während der letzten Staffel Game of Thrones habe ich ein ganz tolles Rezept für Käsecracker hinbekommen. Die sind super schnell und einfach gemacht. Ein passender Dip dazu und schon kann der perfekte Filmabend starten! Mittlerweile habe ich die Cracker schon einige Male gebacken und auch schon zu Mädelsabenden mitgenommen. Sie kamen immer sehr gut an und deswegen ist das Rezept jetzt ausgereift um es endlich zu verbloggen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Spekulatius Aufstrich war eins der leckersten Dinge für mich in der letzten Weihnachtszeit. Da man wohl oder übel Spekulatius das ganze Jahr über kaufen kann (und es auch immer schmeckt) finde ich, dass man diesen Aufstrich auch jederzeit nachmachen kann. Ich habe den Aufstrich nach diesem Rezept hier gemacht (leicht abgeänder). Das MUSS man einfach nachmachen! Denn obwohl es perfekt für jedes Schleckermaul unter uns ist, ist es nicht zu süß. Am besten schmeckt es übrigens auf frischem Brot. Damit ihr diese Leckerei selbst nachmachen und probieren könnt, möchte ich nun mit euch das Rezept teilen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Der heutige Beitrag für die aktuelle Co-Woche zum Motto „Frühlingsgefühle – Meine Rezeptideen im Frühling“ ist vielleicht nicht ganz das typische woran man bei dem Motto direkt denkt, denn diesmal wurde kein Spargel und auch keine Erdbeeren oder Rhabarber verwendet. Im Frühling gibt es aber ja nicht nur diese drei sehr saisonalen Produkte sondern auch viele andere Gemüsesorten können jetzt im Gemüsegarten angebaut und auch bald schon geerntet werden. In diesem Rezept geht es daher um Radieschen und Kräuter, wie Schnittlauch. Ich zeige dir nämlich heute, wie du diese leckere Münsterländer Schwarzbrottorte machen kannst. Die ist wirklich sehr lecker und erfrischend, auch wenn sie dabei natürlich sehr sättigt.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Es geht wieder los! Mit dem heutigen Beitrag startet unsere zweite Co-woche mit dem Motto „Frühlingsgefühle – Meine Rezeptideen im Frühling“. Wir freuen uns, dass auch diese Themenwoche wieder voll mit vielen tollen Beiträgen und Co-Autoren ist! Die Beiträge der letzten Co-woche findest du hier in einer Übersicht, falls du diese nochmal lesen möchtest.
    Nun möchten wir aber unsere aktuelle Themenwoche einleiten! Den Anfang macht die wunderbare Aylin. Sie hat bereits einen Beitrag für uns geschrieben und möchte unser Magazin nun erneut mit einem ihrer tollen Rezepte bereichern! Passend zum Frühling hat sie sich ein leckeres Rezept mit Spargel ausgedacht. Viel Spaß!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Unsere Co-Autorin Aylin vom Blog SaltSugarLove hat uns heute wieder ein spannendes und optisch wirklich tolles Gericht mitgebracht! Sie füllt heute Zucchiniblüten und serviert diese dann mit Joghurt. Klingt das nicht lecker? Übrigens hat Aylin schon ein paar andere Rezepte hier bei uns veröffentlicht. Wir haben sie sogar schon nachgekocht und waren begeistert! Also schau unbedingt auch ihre älteren Beiträge an.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Dieser Beitrag wird leider der letzte unserer aktuellen Themenwoche sein, daher möchte ich mich an dieser Stelle nochmal für die ganzen wunderbaren und leckeren Beiträge unserer Co-Autoren bedanken! Hier kannst du noch einmal alle Beiträge unser bisherigen Co-Wochen nachlesen.

    Nun aber zu meinem Beitrag: Wir haben im Laufe dieser Co-Woche ja schon festgestellt, dass Spargel auf jeden Fall zu den beliebtesten Lebensmitteln im Frühjahr gehört. Und für mich gehören definitiv auch noch Erdbeeren dazu! Ich freue mich immer, wenn die Saison endlich wieder richtig anfängt, denn Erdbeeren sind wirklich mein liebstes Obst. Ich habe heute also beides für dich kombiniert und einen Flammkuchen mit Spargel und Erdbeeren gezaubert! Viel Spaß!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Diese Website nutzt Cookies, um optimal auf ihre Besucher eingehen zu können. Alle Daten werden anonym ausgewertet.