Autor

Svenja

  • Jeder, der regelmäßig die Make-Up-Welt auf sozialen Medien wie Instagram oder YouTube verfolgt hat vermutlich zumindest schon einmal von den NYX Face Awards gehört. Falls du  nicht weißt, was die Face Award sind, erkläre ich es dir noch einmal kurz: Die Face Awards werden von der Beauty Marke NYX veranstaltet und sind in den USA entstanden. Zuerst kann man ein Bewerbungsvideo einreichen, anhand dessen die Jury nach verschiedenen Kriterien 20 Teilnehmer auswählt, die es dann in die sogenannte „Top 20“ geschafft haben. Anschließend wird den Teilnehmern eine Challenge nach einem bestimmten Motto gestellt, zu welchem sie dann in einer vorgegebenen Zeitspanne ein Video hochladen müssen. Die Produkte für die Looks bekommen sie von NYX gesponsert. In insgesamt 3 Challenges kämpfen die Bewerber nicht nur um den Titel „Beauty Vlogger of the Year“, sondern auch um 10.000 Euro und eine Reise zum Finale der Face Awards in Los Angeles!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Zum diesjährigen Vatertag möchte ich ein paar sehr persönliche Dinge und Geschichten mit dir teilen.
    Mit diesem Beitrag möchte ich dich daran erinnern, wie kostbar die Menschen in deinem Leben sind und wie schnell die Zeit vergehen kann. Und wie schnell man sich wünscht, man hätte mehr Zeit miteinander gehabt und einem Menschen, den man liebt genau das viel öfter gezeigt und viel öfter Zeit mit demjenigen verbracht.
    Heute teile ich meine Geschichte mit dir, welche mir all diese Dinge auf schmerzliche Art und Weise bewusst gemacht hat. Und weswegen ich mir manchmal wünschte, die Zeit zurück drehen zu können. Ich möchte gar nicht viel mehr sagen, denn ich denke der folgende Text spricht für sich und du wirst merken, was ich dir damit sagen möchte.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Make-Up kann einen Menschen wirklich sehr wandelbar machen. Vor allem, wenn man etwas mehr aufträgt wie beispielsweise bei diesen Smokey Eyes. Ich möchte euch heute zeigen, wie ihr ganz einfach diese Smokey Eyes nachschminken könnt!
    Normalerweise trage ich eher einen natürlichen Look, aber manchmal darf es doch etwas mehr sein. Es macht einfach so viel Spaß, etwas neues auszuprobieren und sich auch mal was zu trauen. So war es auch bei diesem Look: ich hatte einen wunderschönen schwarzen Lidschatten mit Glitzerpartikeln in meinem Adventskalender und dachte mir, dass man daraus perfekt einen Smokey-Eye-Look zaubern kann. Und hier ist er!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Unsere heutige Co-Autorin ist Leonie. Auf ihrem Instagramaccount teilt sie regelmäßig schöne Outfits, Make-ups und andere Inspirationen mit dir. Schau also unbedingt mal bei ihr vorbei! Leonie liebt Fashion, lebt in Berlin und hat eine Ausbildung als Make-Up Artist in Frankfurt absolviert. Passend zum Wochenmotto, zeigt sie dir heute ihr liebstes Augen Make-Up.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Heute gibt es schon das vierte Rezept unserer aktuellen Co-Woche. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Die liebe Shirin hat im heutigen Beitrag einen wunderbar leicht und frischen Frühlingssalat für dich kreiert. Sie kombiniert in ihrem Rezept einen knackigen Salat mit viel frischem Obst und Gemüse. Eine sehr interessante Kombination, die sich sicherlich zu probieren lohnt! Viel Spaß mit ihrem Rezept und schaut unbedingt mal auf ihrem Instagramaccount vorbei!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wie gestern schon festgestellt gehört der Spargel einfach zum Frühling dazu, denn das ist eben seine Saison! Dementsprechend gibt es auch heute ein Rezept mit dem leckeren Spargel, allerdings in einer anderen Variation – nämlich als Suppe! Markus von Gourmerana zeigt dir in diesem Artikel sein liebstes Rezept für Spargelcremésuppe. Schau dir auf jeden Fall seinen YouTube-Kanal genauer an, denn er ist wirklich unglaublich talentiert und verleiht Rezepten nicht nur einen ganz neuen Glanz, sondern erweckt sie sogar ein bisschen zum Leben! Markus ist unsere absolute Empfehlung und hat für seine Arbeit wirklich deutlich mehr Reichweite verdient! Was wir damit meinen, siehst du im Laufe dieses Artikels! Viel Spaß!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Spekulatius Aufstrich war eins der leckersten Dinge für mich in der letzten Weihnachtszeit. Da man wohl oder übel Spekulatius das ganze Jahr über kaufen kann (und es auch immer schmeckt) finde ich, dass man diesen Aufstrich auch jederzeit nachmachen kann. Ich habe den Aufstrich nach diesem Rezept hier gemacht (leicht abgeänder). Das MUSS man einfach nachmachen! Denn obwohl es perfekt für jedes Schleckermaul unter uns ist, ist es nicht zu süß. Am besten schmeckt es übrigens auf frischem Brot. Damit ihr diese Leckerei selbst nachmachen und probieren könnt, möchte ich nun mit euch das Rezept teilen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Bevor ich überhaupt auch nur einmal in Brighton war habe ich mich schon in diesen Ort verliebt. Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben, aber ich habe mich dort irgendwie Zuhause gefühlt, obwohl ich noch nie dort war. Mit jedem Mal, dass ich dann dort war habe ich mich mehr und mehr verliebt. Brighton gibt mir immer noch ein Gefühl von Zuhause. Es ist so wunderschön dort, man fühlt sich frei und das Lebensgefühl ist ebenfalls ganz wunderbar.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Diese Website nutzt Cookies, um optimal auf ihre Besucher eingehen zu können. Alle Daten werden anonym ausgewertet.