• Du überlegst bald ein Aupairjahr zu machen? Dann könnte dieser Beitrag interessant für dich sein. Unsere heutige Co-Autorin ist Sara, eine unternehmenslustige, 24 jährige KuWi-Studentin aus Essen. Sie erzählt uns heute von ihren Erfahrungen, Höhen und Tiefen während ihres Aupairjahres in den USA. Also holt euch schnell was zum snacken dazu und dann geht es jetzt auch schon los mit dem spannenden Abenteuer „Aupair in den USA“.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Es wird wieder lecker! Aylin von SaltSugarLove hat dir ein tolles Rezept mitgebracht – da bekommt man wirklich großen Hunger. Aylin ist 35 Jahre alt und ihre Vorfahren wohnten an der Ägäis. Deswegen hat sie einen spannenden kulturellen Hintergrund, der sich auch in ihren Rezepten widerspiegelt. Auf ihrem Blog findest du übrigens noch viele weitere tolle Gerichte! Außerdem führt sie einen sehr schönen Instagramaccount, der auch sehr sehenswert ist. Schau auf jeden Fall mal bei ihr vorbei, wenn du Inspiration für deine nächsten Mahlzeiten suchst!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Das neue Jahr 2018 hat begonnen und somit auch die Zeit für Veränderungen und gute Vorsätze. Für viele Leute gehört „mehr Reisen“ zu ihren Neujahrsvorsätzen. Auch ich möchte natürlich gerne mehr reisen, habe bislang aber noch keine konkreten Reisepläne gemacht. Falls es dir ähnlich geht, lies unbedingt weiter. Ich werde dir in diesem Beitrag nämlich eine Art des Reisens vorstellen, die hier in Europa oder Deutschland bislang noch nicht so bekannt ist.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Unsere Co-Autorin Aylin vom Blog SaltSugarLove hat uns heute wieder ein spannendes und optisch wirklich tolles Gericht mitgebracht! Sie füllt heute Zucchiniblüten und serviert diese dann mit Joghurt. Klingt das nicht lecker? Übrigens hat Aylin schon ein paar andere Rezepte hier bei uns veröffentlicht. Wir haben sie sogar schon nachgekocht und waren begeistert! Also schau unbedingt auch ihre älteren Beiträge an.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Heute möchte ich euch etwas über unseren wunderschönen Urlaub in Meran (Südtirol) erzählen. Im September verbrachten wir ein paar tolle Tage in Dorf Tirol, einem kleinen Dorf oberhalb von Meran. Es war mein erster Urlaub seit längerer Zeit, deswegen habe ich mich umso mehr darauf gefreut und muss im Nachhinein sagen: es war tatsächlich mit die schönste Zeit in meinem Leben. Und diese Erfahrung möchte ich natürlich mit euch teilen!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wer schonmal in Norwegen war, wird meine Begeisterung für dieses wunderschöne Land bestimmt teilen. Wir waren zwar bisher nur ein paar Mal in Oslo aber selbst hier sieht man schon die atemberaubende Natur Norwegens. Deshalb möchte ich auch unbedingt nochmal einen Wanderurlaub im ländlicheren Teil Norwegens verbringen. Heute soll es aber erstmal um Oslo gehen und was du hier tolles unternehmen kannst. So viel sei gesagt: Oslo ist immer eine Reise wert!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Heute möchten wir in Kooperation mit dem WEISSEN RING, Deutschlands größter Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität, auf ein sehr wichtiges Thema aufmerksam machen. Wie du im Titel wahrscheinlich schon gelesen hast, geht es um k.-o. Tropfen, ein narkotisierend wirkender Stoff, der einen kompletten Kontrollverlust auslöst und es dem Täter so erleichtert eine Straftat zu begehen. Der WEISSE RING engagiert sich schon seit Jahren für Opfer von Gewalttaten und bietet ihnen eine Anlaufstelle für Unterstützung und Beistand. Daneben klärt die Hilfsorganisation aber auch auf und wirbt für Kriminalprävention.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Es geht wieder los! Mit dem heutigen Beitrag startet unsere zweite Co-woche mit dem Motto „Frühlingsgefühle – Meine Rezeptideen im Frühling“. Wir freuen uns, dass auch diese Themenwoche wieder voll mit vielen tollen Beiträgen und Co-Autoren ist! Die Beiträge der letzten Co-woche findest du hier in einer Übersicht, falls du diese nochmal lesen möchtest.
    Nun möchten wir aber unsere aktuelle Themenwoche einleiten! Den Anfang macht die wunderbare Aylin. Sie hat bereits einen Beitrag für uns geschrieben und möchte unser Magazin nun erneut mit einem ihrer tollen Rezepte bereichern! Passend zum Frühling hat sie sich ein leckeres Rezept mit Spargel ausgedacht. Viel Spaß!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Wer war nicht schonmal auf Mallorca um dort einen schönen Urlaub zu verbringen? Klar, viele fahren regelmäßig nach Palma zum Ballermann oder nach Cala Ratjada um dort einen Partyurlaub zu verbringen, aber eigentlich hat Mallorca noch so viel mehr zu bieten. Genau darum soll es in diesem Beitrag gehen, um die kleinen Örtchen, die nicht so überlaufen sind mit Touristen und um tolle Restaurants und Plätze fernab vom Massentourismus.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Spekulatius Aufstrich war eins der leckersten Dinge für mich in der letzten Weihnachtszeit. Da man wohl oder übel Spekulatius das ganze Jahr über kaufen kann (und es auch immer schmeckt) finde ich, dass man diesen Aufstrich auch jederzeit nachmachen kann. Ich habe den Aufstrich nach diesem Rezept hier gemacht (leicht abgeänder). Das MUSS man einfach nachmachen! Denn obwohl es perfekt für jedes Schleckermaul unter uns ist, ist es nicht zu süß. Am besten schmeckt es übrigens auf frischem Brot. Damit ihr diese Leckerei selbst nachmachen und probieren könnt, möchte ich nun mit euch das Rezept teilen.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Bevor ich überhaupt auch nur einmal in Brighton war habe ich mich schon in diesen Ort verliebt. Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben, aber ich habe mich dort irgendwie Zuhause gefühlt, obwohl ich noch nie dort war. Mit jedem Mal, dass ich dann dort war habe ich mich mehr und mehr verliebt. Brighton gibt mir immer noch ein Gefühl von Zuhause. Es ist so wunderschön dort, man fühlt sich frei und das Lebensgefühl ist ebenfalls ganz wunderbar.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Dieses Jahr zu Weihnachten habe ich zum ersten Mal Linzer Plätzchen gebacken und sie waren bei uns so ein Renner, dass ich sie diese Woche zum dritten Mal backen werde. Weil sie so gut ankamen, möchte ich heute das Rezept mit dir teilen. Auch wenn es nicht ganz einfach ist Plätzchen aus einem Mürbeteig zu stechen, lohnt sich die Arbeit. Du wirst es später nicht bereuen!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Weißt du, was in unserer aktuellen Themenwoche noch fehlt? Richtig, etwas leckeres Gebackenes! Dafür ist Henrieke von Fräulein Meer backt genau die richtige Ansprechpartnerin. Nicht nur auf ihrem Blog, sondern auch auf Instagram verwöhnt sie ihre Leser regelmäßig mit neuen Leckereien! Für unsere Themenwoche hat sie dir heute ein leckeres Rezept für Käsekuchen mit Rhabarberkompott mitgebracht. Ganz viel Spaß!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Hast du schon deinen Urlaub für dieses Jahr gebucht und steckst mitten in der Planung? Oder weißt du noch nicht genau, wo es hingehen soll und brauchst noch etwas Inspiration? Wir haben heute ein paar Tipps für dich zusammengefasst, die deine Reisevorbereitungen vereinfachen können und dir helfen, das Beste aus deiner nächsten Reise herauszuholen. Dabei erfährst du, wie du vor Allem soziale Netzwerke für deine Planung nutzen kannst.

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
  • Dieser Beitrag wird leider der letzte unserer aktuellen Themenwoche sein, daher möchte ich mich an dieser Stelle nochmal für die ganzen wunderbaren und leckeren Beiträge unserer Co-Autoren bedanken! Hier kannst du noch einmal alle Beiträge unser bisherigen Co-Wochen nachlesen.

    Nun aber zu meinem Beitrag: Wir haben im Laufe dieser Co-Woche ja schon festgestellt, dass Spargel auf jeden Fall zu den beliebtesten Lebensmitteln im Frühjahr gehört. Und für mich gehören definitiv auch noch Erdbeeren dazu! Ich freue mich immer, wenn die Saison endlich wieder richtig anfängt, denn Erdbeeren sind wirklich mein liebstes Obst. Ich habe heute also beides für dich kombiniert und einen Flammkuchen mit Spargel und Erdbeeren gezaubert! Viel Spaß!

    0 Facebook Twitter Google + Pinterest
Diese Website nutzt Cookies, um optimal auf ihre Besucher eingehen zu können. Alle Daten werden anonym ausgewertet.